Neuigkeiten-Archiv

Die 6c im Waldklassenzimmer

27.11.2015, 08:07 von Nicole Häbich

Im Rahmen des NWA-Unterrichts erkundeten wir am Montag, 23. November 2015, mit Frau Denzinger und Frau Müller den Wald. Um 7.40 Uhr trafen wir uns alle in der Bahnhofshalle und fuhren mit dem Zug nach Karlsruhe. Vom Bahnhof aus liefen wir ins Waldzentrum.

Nach der langen Strecke waren wir alle hungrig und machten eine kurze Vesperpause. Anschließend konnten wir endlich beginnen. Wir spielten Spiele zum Thema „Wald und Tiere“ wie zum Beispiel das Beziehungsnetz. Außerdem erkundeten wir das Eichhörnchen.

Eine Mitarbeiterin teilte Nüsse aus, die wir verstecken mussten. Diese durften wir dann wieder suchen – das war vielleicht ein Spaß!

Schließlich durften wir auch mikroskopieren. Dazu mussten wir aber zuerst Kleingetier wie zum Beispiel Spinnen, Kellerasseln, Würmer oder Tausendfüßler einfangen.

Letztendlich hatten wir noch ein wenig Zeit, um im Labyrinth, im Baumhaus und am Kletterplatz zu spielen. Trotz des kalten Wetters hatten wir riesigen Spaß und fuhren, nachdem wir uns herzlich bedankt hatten, zurück nach Pforzheim.

 

Zurück